Online Angebot

LIVE
Demo
Automation - AUT

caniasERP | Automation - AUT

Das Modul Automation (AUT) ist für die Verwaltung aller Fertigungsprozesse eines Unternehmens konzipiert und in alle Module von caniasERP integriert. Um die Fertigung zu steuern, sollte ein vollständig mit dem System kompatibles Managementinstrument ein vorrangiges Ziel für die Unternehmen sein. Dieses Modul arbeitet vollständig synchron mit anderen Modulen, insbesondere dem Modul Produktionsmanagement, um alle wichtigen Daten zu den Produktionsstufen zu verarbeiten und die Produktionslinien zu steuern. Produktionssysteme sind direkt oder über ein Gateway mit dem caniasERP-System verbunden, so dass ein integrierter Betrieb gewährleistet ist. Auf diese Weise werden die Arbeitsplätze zu einer Erweiterung von caniasERP. Es ist kein zusätzlicher Aufwand erforderlich, um Arbeitsdetails an Arbeitsplätze zu übertragen und Produktionsdaten von Arbeitsplätzen zu sammeln. Wenn Arbeitsplätze an caniasERP angeschlossen sind, können die Arbeitsdetails direkt aufgerufen werden. Ebenso werden alle Produktionsdaten im Arbeitsplatz online in caniasERP abgebildet und es entstehen keine Verzögerungen.

Internet der Dinge - IoT Gateway
Die Automatisierungssysteme unterscheiden sich je nach technologischer Infrastruktur und verwendeten Geräten. Beispiele sind Steuerungssysteme mit SPS (Programmable Logic Controller), DCS (Distributed Control Systems) und HMI (Human Machine Interface) Kombinationen sowie computergesteuerte CNC-Maschinen. Eine der größten Herausforderungen bei diesen Automatisierungssystemen ist, dass es aufgrund der Vielfalt der im System verwendeten technologischen Infrastrukturen unterschiedliche Kommunikationsprotokolle gibt. Maschinen und Produktionslinien können je nach Branche stark variieren. Die aus diesen Systemen generierten Daten müssen mit unterschiedlichen Protokollen übertragen werden. Daher ist die Entwicklung eines gemeinsamen Kommunikators der wichtigste Punkt, um die Fähigkeit einer fortgeschrittenen Kommunikation zu gewährleisten.

Das IoT-Gateway im Automatisierungsmodul ist eine protokollunabhängige Kommunikationstechnologie, die für Automatisierungssysteme entwickelt wurde. IoT Gateway ist ein Werkzeug, das die doppelseitige Konnektivität zwischen caniasERP-Servern und Steuergeräten, Sensoren und Smart Devices ermöglicht. Es ermöglicht die nahtlose Übertragung von Echtzeit-Industriedaten direkt an 
 caniasERP-Server. Dank dieses Services können die Daten von Maschinen, die mit verschiedenen Arten von Steuerungssystemen wie Produktion, Material, Ressourcenverbrauch (Strom, Erdgas usw.) und Um
gebungswerten (Temperatur, Druck usw.) verwaltet werden, in Echtzeit überwacht, analysiert und visualisiert werden.
Die Datenkommunikation zwischen verschiedenen Protokollen und caniasERP kann mit der IoT-Gateway-Technologie im Automationsmodul realisiert werden. Da OPC, MTConnect und einige SPS-Modelle durch spezielle Protokolle unterstützt werden, können fast alle Marken- und Modell-SPS-, DCS-, HMI-Kombinationen und computergesteuerte CNC-Maschinen zur Steuerung des Datenflusses verwendet werden. Dank der in Ihrer unternehmensspezifischen caniasERP- Umgebung definierten Regeln kann IoT Gateway, welches zwischen den Maschinen übertragenen Daten interpretieren kann, spezifische Steuerungen für diese Maschinen bereitstellen.

Produktionscockpit und Live-Produktionsmonitor
Die mit dem Automationsmodul gesammelten Daten der Produktionsumgebung werden durch deren Interpretation im Modul Production Intelligence aussagekräftig gemacht. Die Effizienz der Produktionsumgebung kann in Echtzeit mit den KPIs (Key Performance Indicators) überwacht werden, die für Werk, Produktionslinie, Kapazitätsgruppen und Arbeitsplätze definiert werden können. KPI-Definitionen sind sehr flexibel und Abweichungen können auf der Grundlage des im System definierten Zeitraums für Produktionsumgebungen überwacht werden.

Reporting der produzierten Produktionsdaten mit Production Intelligence
// Flexible Gruppierung im gewünschten Zeitraum
// OEE, Usability, Performance und Qualitätsbewertung
// Ist- und Planproduktionsmengen und -dauer
// Tatsächliche und geplante Leistungsdauer
// Stoppzeiten und -frequenz gemäß Stoppcodes
// Abfallmengen und -häufigkeit nach Abfallschlüsseln
// Aufbereitungsmengen und -häufigkeit gemäß Aufbereitungscodes
// Plan/Ist-Bericht über Zusatzinformationen (Temperatur, Druck, etc.)
// Nebenprodukt Produktionsmengen
// Produktionsmengen, Produktions- und Aus- fallzeiten des Personals.

Integration
Das Automationsmodul wurde für die Verwaltung von Produktionsprozessen in Unternehmen entwickelt und arbeitet synchron mit vielen Modulen, darunter Produktionsmanagement, um alle wichtigen Daten zu verarbeiten und die Produktionslinien zu steuern. Produktionsumgebungsdaten, die über das IoT-Gateway nahtlos an caniasERP- Server übertragen werden, können von Key Performance Indicators (KPIs) überwacht und interpretiert werden, die im Production Intelligence-Modul für Werk, Produktionslinie, Kapazitätsgruppen und Arbeitsplätze definiert sind.


Übersicht der FUNKTIONEN
// Mit der IoT (Internet of Things) Gateway-Technologie kann das      Protokoll unabhängig von
// Produktionssystemen mit caniasERP-Synchronisation gesteuert werden.
// Echtzeit-Produktion und Überwachung von Umweltwerten
// Übertragung von Produktionsdaten über das Electronic Data Interchange     Modul
// Anpassbare flexible Architektur 
 



Canias ERP

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe

T: +49 (0) 721 964 16 10
F: +49 (0) 721 964 16 40

vertrieb@caniaserp.de

Copyright 2018 - Industrial Application Software GmbH - All Rights Reserved