Online Angebot

LIVE
Demo
Transportaufträge - TRO

caniasERP | Transportaufträge - TRO

Transportaufträge (TRO) mit caniasERP Mit dem Modul caniasERP Transportaufträge (TRO) können die Lager/Filialien den Materialbedarf ermitteln, eine Bestandsplanung durchführen, Material von anderen Lagern anfordern und die Aufträge verfolgen. Der Einsatz des Moduls Transportaufträge und der Transfermethode anstelle der Produktion für den Materialbedarf der Lager/Lager bietet den Unternehmen die Möglichkeit, ihre Zeit, ihren Platz und ihre finanziellen Ressourcen effizient zu nutzen. Dieses Modul identifiziert den Bedarf der Lager und stellt die Statistiken der in den Vorjahren aus dem Lager erteilten Aufträge dar. Auf diese Weise kann die durchschnittliche Bestandsverbrauchszeit berechnet werden. Unter Berücksichtigung der Auftragsmenge und der Lieferzeiten empfiehlt das System die benötigte Materialmenge. Filialien können den Materialtransfer auf der Grundlage dieser Bedürfnisse anfordern.

Flexible Verteilung
Mit diesem Modul können Transportaufträge verschiedener Lager von einem einzigen Zentrum aus verwaltet werden. Die Effizienz 
des Bestandsmanagements ist dabei unerlässlich. Das Zentrum wertet alle Anfragen aus. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird eine der flexiblen Verteilungsmethoden gewählt, die „Nach Bedarf“, „Gleich (Verteilung)“, „Nach Bedarfsverhältnis“, „Nach Bedarfsverhältnis“ sein kann.

Schnelle Verteilung
Es ist möglich, den Materialbedarf der Fertigungsaufträge im System auf dem Schnellverteilungsbild zu sehen. Das System berechnet automatisch die Menge der benötigten Materialien und die Menge der Bestände in verschiedenen Lagern und ermöglicht die Planung der Verteilung der für die Produktion benötigten Materialien. Durch diese Distributionsstruktur können die für die Produktion benötigten Materialien sowohl aus mehr als einem Lager als auch aus einem einzigen Lager geliefert werden. Die Übertragung erfolgt in Übereinstimmung mit diesen Anforderungen und Aufträgen. Die automatische Fertigstellung all dieser Prozesse verhindert den Zeitverlust, der die Produktion stört. 

Integration
Im Modul Transportaufträge werden Bestandsbewegungen durch die Integration mit dem Modul Bestandsführung realisiert. Auf diese Weise kann auf aktuelle Bestandsinformationen zugegriffen werden.
Darüber hinaus werden im Modul Disposition Transportaufträge und -aufträge in die Planung einbezogen. Mit der Modulintegration Sales Management können die Verkaufsdaten der Vorjahre analysiert und der Materialbedarf des Lagers/der Filialen berechnet werden. Mit der Integration des Moduls Produktionsmanagement können Transportaufträge für die in der Produktion zu verwendenden Materialien geöffnet werden.


Übersicht der FUNKTIONEN
// Ein zweistufiger Prozess bestehend aus Anfrage und Bestellung
// Detaillierter Autorisierungs- und Genehmigungsmechanismus
// Flexible Verteilungstechniken (nach Bedarf, Gleichverteilung, nach     Bedarfsverhältnis)
// Angabe der Lieferzeit
// Virtuelle Lagerfunktion
// Ermittlung des Materialbedarfs unter Berücksichtigung der Vorperiodenumsätze
// Überführung der für die Produktion notwendigen Materialien von einem Lager in ein anderes für  Schnellliefer-ungsanforderungen und Bestellungen. 
// Materialtransportverfolgung
 

Modulgruppe

Bestandsführung - INV
Qualitäts Management - QLT
Disposition - MRP


Canias ERP

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe

T: +49 (0) 721 964 160
F: +49 (0) 721 964 16 40

vertrieb@caniaserp.de

Copyright 2018 - Industrial Application Software GmbH - All Rights Reserved